Freitag, 23. Dezember 2011

Falsche Show

Soeben "The Voice" gesehen und einfach nur sprachlos. Diese Sendung repräsentiert wirklich die Gesangselite Deutschlands und ist mit DSDS keineswegs zu vergleichen. Es ist doch immer das selbe, die Kandidaten stellen sich nicht mir ihrer Stimme, sondern mit ihrem Schicksal vor. Du hast aufgrund deiner Spielsucht alles verloren? Gut, gehe zu DSDS, da wird dir sicherlich alles in den Arsch geblasen.
Ob man diese Show überhaupt Carstingshow nennen darf, sollte man auch infrage stellen. Warum? Nun, du gehst nicht einfach zu DSDS und stehst vor Bohlen und Co., nein du sitzt vor zwei völlig unbekannten, die über dein Gesang Urteilen und entscheiden, ob du dich Bohlen überhaupt vorstellen darfst. Da fragt man sich doch, warum es Schwachmaten ins Fernsehen schaffen, deren "Gesang" niemals über die Lippen kommen sollte? RTL will uns Zuschauern was zum Lachen geben, RTL präsentiert ahnungslose Menschen der Öffentlichkeit, um sie auszulachen. Was sollen sie auch denken, wenn sie im Vorcarsting weiter gelassen werden? Klar bilden sie sich dann ein Singen zu können. Sicherlich mal eine Überlegung Wert, nicht wahr?
http://www.the-voice-of-germany.de/

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Congratulations for your blog, really well done, i will follower. you should become my supporter on my italian blog, I'll wait ..
    http://ragazzocomune.blogspot.it/
    http://scrivimidamore.blogspot.it/
    bye bye italia

    AntwortenLöschen